fbpx

Aqualand

Menü

Tauchen 2021 - Seen

Aktuelle Informationen zum Tauchen und geöffnetten Seen

Das Tauchen ist zur Zeit generell im Bereich den Individualsportes in unseren Seen möglich.

Allerdings mit ein paar Einschränkungen und unter Beachtung der geltenden Hygienekonzepte:

  • max. 2 Personen aus unterschiedlichen Hausständen
  • Personen aus den gleichen Hausstand
  • Maskenpflicht auf dem Parkplatz und Wiese
  • Abstandsgebot von mind. 2 Meter generell
  • Maskenpflicht und Mindesabstand beim Briefing
  • Buddy-Check findet im Wasser statt (mit aufgesetzter Maske und Atemregler)
  • Debriefing mit Maskenpflicht und Mindesabstand
  • keine Ansammlung von Tauchergruppen auf der Wiese, Freigelände und dem Parkplatz
  • keine Ab- oder Beatmung von Fremdreglern
  • Allgemeine Hygienstandards sind zu beachten
  • Ausbildung nur 1:1

Foldende Seen sind aktuell betauchbar und freigegeben: 

Marxweiher bei Waldsee

Nach Voranmeldung über https://seeanmeldung.lvst.de/ in Verbindung mit Individualsport möglich.

Oder zu unseren Kontigenten:

Samstag 11 - 13 Uhr
Sonntag 10 - 11 Uhr und/oder 14 - 15 Uhr
(bitte für diese Termine bei uns anmelden)

Wahlweise in Verbindung mit Privattouren.

 

Vogelstangsee bei Mannheim

Frei zu betauchen ohne Voranmeldung in Verbindung mit Individualsport möglich.

Bitte den Parkplatz an der Schule nutzen, Maskenpflicht und Abstandsgebot auf dem Parkplatz.

Wahlweise in Verbindung mit Privattouren.

 

Hundsfeld bei Stromberg

Nach Voranmeldung über https://www.hunsfels-tauchen.de/ in Verbindung mit Individualsport möglich.

Wahlweise in Verbindung mit Privattouren.

 

Schlichtsee bei Waldsee

Nach Voranmeldung über https://seeanmeldung.lvst.de/ in Verbindung mit Individualsport möglich.

 

Streitköpfle bei Eckenstein

 Frei zu betauchen ohne Voranmeldung in Verbindung mit Individualsport möglich.

Bitte den Parkplatz nutzen, Maskenpflicht und Abstandsgebot auf dem Parkplatz.

Wahlweise in Verbindung mit Privattouren.

 

Metzgeralmend bei Untergrombach und See Büchenau

Das Tauchen in beiden Seen ist gebührenpflichtig und die Jahreskarte kostet 28,- € pro Person und ist personengebunden. Näheres über die KV Bruchsal, die neue Rechtsverordnung und der Antrag auf Tauchgenehmigung.

 

Solltet Ihr Interesse an Privattouren haben, meldet Euch einfach per WhatsApp (+49 6371 617999) und Ihr werdet zu den Privattouren informiert.